In 2017 haben wir weitere € 2.300,-- 

zur Verfügung gestellt, um den Snoezelenraum zu vervollständigen.  

siehe auch: Sterntalerhof Burgenland Österreich 


 Kärnten Österreich

 

Die 110 Freiwilligen der Caritas begleiten sterbende Menschen ehrenamtlich. Sie besuchen sie zu Hause,

in Pflegeheimen, auf Palliativstationen und auf allen Akutstationen sowie chronischen Stationen.

Im Jahr 2015 haben sie 4489 Stunden geleistet.

Für diese Arbeit bedarf es einer umfangreichen Ausbildung sowie laufender Fortbildungen.

Die Caritas Kärnten zahlt jährlich die Aus- und Weiterbildung sowie die Supervision der ehrenamtlichen Hospizmitarbeiter, um eine gute Qualität in der Betreuung zu gewährleisten.


Unsere Stiftung beteiligt sich in 2017 mit


€ 2.000,--


an den nicht durch die die Zuschüsse aus öffentlichen Mitteln gedeckten Kosten um die mobile Hospizarbeit weiter voranzubringen.